Kettenwörter und Unterhaltung im Jahr 2020

Forum » Plauderecke » Kettenwörter und Unterhaltung im Jahr 2020


Autor Beitrag 1 2 ... 13 14 weiter
1 2 ... 13 14 weiter

juliasuchtromeo

Forenbeiträge: 1314


Nach oben
31.12.2019 16:09 Uhr
Euch Allen ein PROSIT 2020 - Begrüßen wir das Neue Jahr mit dem neuen Thema
"Kettenwörter und Unterhaltung 2020", da unsere "Kettenwörter 2.0" ja schon sehr viele Seiten umfassen!

Und für heute Nacht wünsche ich ein frohes Feiern!



bzw. eröffne mit dem neuen Kettenwort
Prosit

NeuJAHR

(es möge Euch nützen und Alles bringen, was Ihr Euch wünscht)

Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne, unter der alles gedeiht (Jean Paul)


juliasuchtromeo

Forenbeiträge: 1314


Nach oben
31.12.2019 16:33 Uhr
Kleine Statistik zu den "Kettenwörtern 2.0" : auf den 37 Seiten gab es immerhin 1090 Antworten und es erfolgten aktuell 32.159 Aufrufe - das ist ein tolles Ergebnis - bin neugierig, was ich über dieses Thema am 31.12.2020 schreiben kann .... ich überlasse Euch jetzt diesen Beitrag zum fröhlichen Weiterschreiben!

Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne, unter der alles gedeiht (Jean Paul)


Robert1949

Forenbeiträge: 14


Nach oben
01.01.2020 08:37 Uhr
Prosit Neujahr!

sehr oft ist ja der

JahresBEGINN

mehr oder weniger verkatert. Heuer ist, zumindest in meiner Umgebung, gar nicht so viel geböllert worden wie in den Vorjahren, wo schon oft im November begonnen wurde. Die beiden Katzen, die mich heuer adoptiert haben, haben die Sache daher recht locker überstanden. ich glaub, aufpassen müssen immer die , die mit einem Hund Gassi gehen, die können ja nicht einfach zu Hause bleiben.
Es hat ja gleichzeitig ein neues Jahrzehnt begonnen, schau ma halt, was es bringt.

Wünschen dürfen wir einander und uns selbst ja, was immer wir wollen.

Alsdann, Leute, ein schönes und erfolgreiches neues Jahr!

juliasuchtromeo

Forenbeiträge: 1314


Nach oben
01.01.2020 14:20 Uhr
Ja, besonders der

BeginnZEIT

eines neuen Jahres, eines neuen Jahrzehnts, einer neuen Arbeit oder auch einer neuen Liebe sollte man immer besondere Aufmerksamkeit schenken.

Du hast recht, es war heuer zwar viel los zum Jahreswechsel, ich habe einige wunderschöne Feuerwerke in einiger Entfernung beobachten können, allerdings auch in der Nähe die einiger Laien, welchen ihre Raketen im wahrsten Sinn des Wortes ein bisserl aus den Händen geglitten sind - aber insgesamt war's wirklich kürzer - man konnte erstmals gegen 2:00 schon wieder Luft in die Wohnung lassen, die nicht rauchgeschwängert war. Leider haben einige ihre letzten Böller noch bis in die Früh verschossen.

Ja, auch meine Schwester hatte einen Hund - für ihn war der Jahreswechsel immer fürchterlich, Gassigehen Horror, aber selbst in der Wohnung kein angenehmer Tag.

Nach dem Neujahrskonzert heisst es jetzt das Jahr halbwegs ruhig beginnen, morgen fängt das normale Leben wieder an!

Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne, unter der alles gedeiht (Jean Paul)


juliasuchtromeo

Forenbeiträge: 1314


Nach oben
02.01.2020 16:14 Uhr
Ich hab' mal nachgesehen .... bei den Kettenwörter 2.0 hatten wir im alten Jahr als letzte Wörter den
HerrenHut und das HutGesicht, unsere

ZeitREISE

in das neue Jahr und ein neues Jahrzehnt war ein (zwar angekündigter) kleiner Bruch - ich hab' hoffentlich die Schreiberlinge, aber auch die Mitleser, jetzt nicht ganz verwirrt und hoffe doch, dass uns wieder neue Wortspenden und G'schichterln auch unter dem neuen Thema wieder lustige Zeiten bringen.

Aber das Jahr ist ja noch jung, Einige mussten den Jahreswechsel (und seine Nachwirkungen) ganz schnell über die Bühne bringen, weil heute schon wieder ein Arbeitstag ist, Andere pflegen vielleicht noch die Nachwehen des Sylvester?

Wie's auch sei ...... den Arbeitenden wünsch' ma, dass es ein halbwegs ruhiger Tag war und den "noch" Urlaubenden, dass sie die letzten Tage noch geniessen können, bevor der Ernst des Lebens wieder anfängt.

Worauf ich aber hinweisen möchte: die Eventinitiatoren waren in den letzten Tagen des alten Jahres und auch schon im neuen Jahr fleissig, schaut zwischendurch mal in den Eventkalender hinein, es kommen (fast täglich) neue Events dazu ..... wer zu langsam war, hat zumindest einen Event schon verpasst ... der ist schon ausgebucht. Aber keine Sorge ... bald schon wird's einige neue, auch für Euch interessante, Happenings geben - oder ihr schreibt halt selber was aus , dann ist's für Euch sicher das richtige Happening.

Und um das jetzt ein für alle Mal klarzustellen, ich heisse Julia, aber ich bin nicht "Die Julia vom Team" - ich veranstalte gerne Events, weil ich gerne Menschen kennenlerne, aber ich geh' auch gerne als Teilnehmerin zu Events und würde mich freuen, Euch dort zu treffen..... und ich schreib' halt so gerne mit Euch hier im Forum

Warum ich das so explizit schreibe: es hat in der letzten Zeit zu einigen Verwirrungen geführt, dass man geglaubt hat, ich sei Mitglied des Teams - BIN I NET ! Bin genauso ein User, wie ihr auch!

Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne, unter der alles gedeiht (Jean Paul)


Time Traveller

Forenbeiträge: 213


Nach oben
02.01.2020 19:39 Uhr
Aber trotzdem bist Du unsere liebe Julia, und es ist schön, dass es Dich gibt
Ich hoffe, Du bist gut im neuen Jahr angekommen.

Wie ich im Forum "Events" gelesen habe, wird das geplante Karaoke-Event immer konkreter. Darauf freue ich mich schon. Da werden wir ja bald das

ReiseZIEL

erfahren, wo das Event stattfinden wird. Lasse mich überraschen

Der Mensch darf säen, was immer er möchte - doch ernten muss er das, was er gesät hat...


juliasuchtromeo

Forenbeiträge: 1314


Nach oben
02.01.2020 20:01 Uhr
Jö schön, einer unserer braven Schreiberlinge hat den Weg in das neue Thema gefunden . Ich hoffe, dass bald ALLE hier ankommen ... aber ich warte jetzt mal bis nach dem Hl.-3-Königs-Tag - wer weiss, vielleicht sind noch Einige im Urlaub.

Ja danke, mittlerweile passt es wieder, mein Sylvester war sehr ruhig (krankheitshalber), deshalb hatte ich ja Zeit, mich um unser Plauderthema zu kümmern. Aber jetzt bin ich schon wieder sehr aktiv.

Ich spiel' derzeit "Datumsmikado" (nicht nur wegen Karaoke-Event), hab' ja einigen treuen Eventteilnehmern eine ganze Anzahl an Events versprochen, die ihre Wünsche gerne "zeitnah" erfüllt haben wollen - da ich ja auch andere Termine habe, muss ich da ganz genau planen. Also dauert's noch ein bisserl, bis die

ZielLINIE

die ich mir gesetzt habe, erreicht wird.

Danke schön, IHR kennt mich ja, aber diese Namensübereinstimmung sorgt immer wieder für Verwirrungen (Nachrichten zu meinen Events werden an das Team, statt an mich, geschickt, dafür fragt man mich, wenn sich ein Single "unhöflich" verhält, ob das schon öfter vorgekommen ist .....), also dachte ich mir, schreib' das mal in's Forum -> hilft aber nur, wenn's die Leute auch lesen

Lass' Dich überraschen, lieber Time Traveller!

Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne, unter der alles gedeiht (Jean Paul)


Arthur Dent

Forenbeiträge: 77


Nach oben
02.01.2020 23:25 Uhr
Auch von mir ein Prosit Neujahr an alle Wiener Singles und solche, die es noch werden wollen - und alle anders denkenden

Aus der Linie - was kann man da machen? Eine Kurve, in dem man den Raum krümmt oder die Linie biegt. Aber sonst bleibt nicht mehr viel.
Allerdings geschichtlich betrachtet gab es in der Seefahrt den sog.

LinienDIENST

also eine regelmäßige Schiffsverbindung. Meist von der alten in die neue Welt für Passagiere, Fracht und Post.

Aber wo ich den Begriff LINIE gerade betrachte, da fällt mir gerade noch das Wort Linientreu ein. Ein in manchen politischen Systemen gern benutzter Begriff.

Trauere keiner Entscheidung nach, denn immerhin hattest du die Chance dich anders zu entscheiden.


juliasuchtromeo

Forenbeiträge: 1314


Nach oben
03.01.2020 00:07 Uhr
Lieber Arthur Dent, dafür brauchst du gar nicht geschichtlich in die Seefahrt zurückgehen - wer in Wien (vermutlich auch anderswo in Österreich) als Busfahrer unterwegs ist und nicht das Glück hat, Reisende quer über den Kontinent z.B. in den Urlaub zu fahren, sagt auch "ich bin im Liniendienst" - das gilt in Wien sowohl für die Busse der Wiener Linien, als auch für die privaten Anbieter, die in einigen (meist äußeren) Bezirken fahren und sagt aus, dass die Route einer bestimmten Buslinienbezeichnung entspricht.

Nu ja, da fällt mir so manches ein, was ma mit DIENST machen kann - viele Menschen machen (auch mit dem eigenen PKW oder auch dem Rad) eine

DienstFAHRT

was bedeutet, dass sie die Kosten dafür entweder ersetzt bekommen oder zumindest steuerlich abrechnen können.

P.S. LinienBUS, LinienFLUG, LinienKARTE wären mir auf Anhieb dazu eingefallen

Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne, unter der alles gedeiht (Jean Paul)


Muecke47

Forenbeiträge: 281


Nach oben
03.01.2020 12:51 Uhr
Und weils alle so fleißig fahren, dürfens alle glei amoi ein

FahrtenBUCH

ausfüllen, weil

Vuarschrift is Vuarschrift.

In diesem Sinne: Happy New YEAR

juliasuchtromeo

Forenbeiträge: 1314


Nach oben
03.01.2020 13:20 Uhr
Ja, Vuarschrift is Vuarschrift - und die ganzen Fahrtenbücher kommen dann in eine

BuchAUSSTELLUNG

denn solche Reliquien muss ma ja bestaunen - das gibt's sicher schon am Computer, weil wir sind ja mittlerweile voll digital unterwegs.

Auch dir ein Happy New Year - schön, dass du unser neues Thema gefunden hast

Übrigens: Vuarschrift is Vuarschrift - muss mal schauen, wann's wieder die Sendung gibt, da gibt's immer "interessante" Beiträge

Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne, unter der alles gedeiht (Jean Paul)


Arthur Dent

Forenbeiträge: 77


Nach oben
04.01.2020 02:48 Uhr
Sachen gibt's ...
Buchausstellung habe ich, soweit ich mich erinnere, noch nie gehört.
Aber egal was für eine Ausstellung es ist - immer gibt es eine

AusstellungsERÖFFNUNG
(mit anderen Worten eine Vernissage)

Trauere keiner Entscheidung nach, denn immerhin hattest du die Chance dich anders zu entscheiden.


juliasuchtromeo

Forenbeiträge: 1314


Nach oben
04.01.2020 13:23 Uhr
Du hast prinzipiell recht, wobei in vielen Museen wertvolle alte Bücher ausgestellt werden, aber da nennen sie's nicht Buchausstellung

Auf Vernissagen gibt's aber meistens kein

EröffnungsANGEBOT

sondern du darfst die Exponate um teueres Geld erstellen - da lob' ich mir manche Geschäftseröffnung, da kann man dann vielleicht ein Schnäppchen erstehen

Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne, unter der alles gedeiht (Jean Paul)


juliasuchtromeo

Forenbeiträge: 1314


Nach oben
04.01.2020 16:31 Uhr
sorry - hatte meine Finger nicht unter Kontrolle - "du darfst die Exponate um teures Geld kaufen", denn das geplante ERSTEHEN kommt ja am Schluß noch mal

Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne, unter der alles gedeiht (Jean Paul)


Arthur Dent

Forenbeiträge: 77


Nach oben
05.01.2020 00:36 Uhr
Bleiben wir beim Gedankenspiel mit der Ausstellung und der Vernissage ...


Für ein Eröffnungsangebot bedarf es auf jeden Fall eines

AngebotsPREISES

(ich stelle gerade fest das ich irgendwie nicht in Schreiblaune bin )

Trauere keiner Entscheidung nach, denn immerhin hattest du die Chance dich anders zu entscheiden.


Maggiesue

Forenbeiträge: 53


Nach oben
05.01.2020 04:44 Uhr
Das kann jeden Mal passieren, geht halt nicht immer oder man verrennt sich in ein Thema. Ein ewiges auf und ab.
Da kommt es dann auch schon zu einem
PreisSTURZ

und dann muss man schnell zugreifen.
Hmmm ergibt das irgendwie Sinn?? Bin schon wieder schlaflos aber trotzdem müde, in Anbetracht der Uhrzeit sei mir mein Wirrwarr verziehen

juliasuchtromeo

Forenbeiträge: 1314


Nach oben
05.01.2020 16:23 Uhr
Macht euch keine Gedanken, ob fehlende Schreiblaune oder Schlaflosigkeit, immerhin seid ihr hier gelandet und habt was von euch gegeben und das gar nicht so schlecht.

Bei den teilweise herrschenden Wetterbedingungen sollte man die

SturzGEFAHR

beachten, denn wenn's so um die Null Grad hat, vielleicht noch regnet oder schneiberlt und dann noch der Sturm dazu kommt, kann eine gewisse "Flugneigung" die Folge sein - also Leutl'n gebts acht, man ist schneller im Spital, als einem lieb ist und einen Gips hat man dann für längere Zeit.

Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne, unter der alles gedeiht (Jean Paul)


Arthur Dent

Forenbeiträge: 77


Nach oben
05.01.2020 17:42 Uhr
Na, dann machen wir es uns einfach und meiden die

GefahrenZONE

indem wir es uns daheim gemütlich machen.
Dazu etwas feines zu essen & zu trinken sowie ein gutes Buch - oder wonach auch immer einem ist.
Es soll ja Leute geben die bei Hausarbeit entspannen oder auf dem Sofa vor dem Fernseher mit einer Tüte Chips.

Aber wie auch immer es sei. Alles das geht zu Haus und man muss nicht raus

Trauere keiner Entscheidung nach, denn immerhin hattest du die Chance dich anders zu entscheiden.


juliasuchtromeo

Forenbeiträge: 1314


Nach oben
05.01.2020 21:40 Uhr
Na samma froh, dass du deine Entspannungszone auch mal verlässt (hab' schon gesehen, dass du dich zu Events angemeldet hast) - jetzt wär ich ja neugierig, welche Entspannungsart du bevorzugst, aber das kannst du mir ja beim nächsten Event in's Ohr flüstern

Ich wär froh, könnte ich jetzt rausgehen, aber ich liege mit einem sehr anhänglichen, aber auch dominanten, Vertrauten im Bett (nicht, was ihr denkt - einem grippaler Infekt), ich frag' mich, wann ich endlich den

ZonenSCHUTZ

aufheben und wieder rausgehen kann. Langsam wär mir danach

Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne, unter der alles gedeiht (Jean Paul)


Arthur Dent

Forenbeiträge: 77


Nach oben
05.01.2020 23:46 Uhr
Die von mir bevorzugte Enspannungsart wird oftmals mit Whisky in Verbindung gebracht - und du kennst sie.
Dazu verlasse ich allerdings meine Schutzzone die ich meine

SchutzHÜTTE

nenne - und du weißt wovon ich schreibe.
(Ich hatte zuerst die Schutzzone als Antwort hier stehen, habe es allerdings verworfen. Aber es wäre ein schöner Spiegel gewesen: Zonenschutz Schutzzone)

Ich gehe übrigens auch mit Grippe aus dem Haus an die frische Luft, denn ich rede mir ein, daß, wenn ich es den Grippeviren ungemütlich mache, sie bald wieder gehen. Aber ich denke im Laufe seines Lebens entwickelt jeder seine eigenen Methoden.

Alsbald gute Besserung!

Trauere keiner Entscheidung nach, denn immerhin hattest du die Chance dich anders zu entscheiden.


juliasuchtromeo

Forenbeiträge: 1314


Nach oben
06.01.2020 00:29 Uhr
Ja, ich erinne mich, allerdings ging's ja um die Hausarbeit versus Sofa mit Fernseher & Chips zur Entspannung - wer denkt dann an was Anderes?

Also die Hütte war sicher die bessere Wahl, wie hätte ich sonst weiterschreiben können ?

Danke für die Besserungswünsche, allerdings fehlt mir draussen eine

HüttenHEIZUNG

im Augenblick hoffe ich allerdings, dass es nicht die echte Grippe ist, sonst müsste ich meine Events überdenken, denn die echte Grippe dauert meist länger als ein grippaler Infekt. Ich war am Samstag eh kurz draussen, man braucht ja auch Lebensmittel. Aber ich lüfte eh brav von wegen Frischluft, aber dann wird gleich wieder die Heizung aufgedreht. Ich geb' halt "kalt/warm" ... wird schon werden.

So, jetzt wieder ab in's Bettchen ... ich will ja bald wieder auf den Beinen sein!

Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne, unter der alles gedeiht (Jean Paul)


Muecke47

Forenbeiträge: 281


Nach oben
07.01.2020 12:15 Uhr
Ich huste schon brav die 5. Woche vor mich so herum.

Werde heute mal schauen, ob ichs zum Lungendoc schaffe.

Bin eh brav zugedeckt immer, aber was ich nicht hab ist eine

HeizungsDECKE



Gute Besserung

juliasuchtromeo

Forenbeiträge: 1314


Nach oben
07.01.2020 16:11 Uhr
Du armer Mann! Aber du hast recht, wenn's schon so lange dauert, dann sollte man das mal abklären.
Toll! Also ich bekomm' bei Fachärzten keinen Termin am selben Tag - da musst du aber gute Connections haben

Brav! Immer gut zugedeckt!

Kann dich beruhigen, so was hab' ich auch nicht - was ich mir aber vor ein paar Jahren zugelegt habe, ist ein

DeckenMANTEL

allerdings nur, wenn ich mir's auf der Couch bequem mache ... was ist das? Eine Decke, die aber Ärmel hat und besonders lang ist - da schlüpft man hinein und kann die Füße mit der Decke umwickeln und ganz oben haben's ein bisserl mehr Decke gelassen, kann man als Schalkragen verwenden. Ist praktisch, weil normalerweise rutschen die Decken immer runter und irgendwo zieht es immer rein.

Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne, unter der alles gedeiht (Jean Paul)


Muecke47

Forenbeiträge: 281


Nach oben
07.01.2020 16:19 Uhr
Hihi. Selber Tag. Nö. am 22. Jänner hab ich einen kriegt.

hab das glück nicht kurz vorm sterben zu sein. Und zur Not kann ich den Termin ja immer noch

absagen. das wäre im Falle einer 100% Besserung. Naja. Glauben tu ichs nicht.

dafür hab ich aber an Zahnarzttermin abgesagt. Mundhygiene und husten ist ne ganz schlechte

Kombination. Die Dame am Telefon:

"Was, den Termin wollen Sie abgsagen. Da bekommen Sie doch Ihr Implantat".

Ich: "ähm. Nein. Eigentlich nur ne Mundhygiene".

War vielleicht in dem Fall ganz gut abgesagt zu haben.

Und, welche

MantelFARBE?

rot?

juliasuchtromeo

Forenbeiträge: 1314


Nach oben
07.01.2020 16:57 Uhr
Ah ja, ich dachte schon ..... Was ich dir wünsche .... baldige Absage des Lungendoc-Termins.

Sei nicht so streng mit der Dame am Telefon - so lange sie dir ein Implantat nicht auch wirklich einbauen wollen, sondern dann doch Mundhygiene machen, soll man das nicht so ernst nehmen, hat sich halt verschaut im Terminkalender

Nein - eine meiner Lieblingsfarben - ein schönes Mitternachtsblau.

Aber die

FarbenAUSWAHL

war damals nicht so groß - grau, mitternachtsblau oder weinrot ..... grau musste es nicht unbedingt sein, ich hätte auch das weinrot genommen, aber so war's schon gut.

Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne, unter der alles gedeiht (Jean Paul)


christian1130

Forenbeiträge: 117


Nach oben
07.01.2020 19:18 Uhr
ich bin für den

AuswahlTANZ

bei einer Veranstaltung
schaut mal unter EVENTS und dann
Tanz 2020 nach da tut sich einiges
für Tannzmuffel und Tanzbegeisterte

juliasuchtromeo

Forenbeiträge: 1314


Nach oben
07.01.2020 21:46 Uhr
na des is oba a "Turn-around" vom Deckenmantel und der zugehörigen FarbeaAuswahl zum Auswahltanz .... aber du hast schon recht ....

Tanzen ist schön, egal, ob man's wirklich kann oder mal konnte oder noch nie probiert hat - und ganz ehrlich, es muss ja nicht Goldstar-Nieveau haben, sich einfach zur Musik bewegen und wenn man Glück hat, dann findet man Jemand, der's kann und dann ist's ganz leicht .... und wenn nicht - man kann auch zuhören und zuschauen

TanzBEGEISTERUNG

ist was Schönes!

Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne, unter der alles gedeiht (Jean Paul)


Muecke47

Forenbeiträge: 281


Nach oben
08.01.2020 07:41 Uhr
Tanzschule habe ich 2 x begonnen, 2 x abgebrochen.

da ist es gut, wenn man das gelernte auch daheim üben kann.

einmal hatte ich das Vergnügen einen Cha Cha Cha zu tanzen mit einer

knapp 1.90 Frau. Na servas de Wadln. Des woar wos ggggggggggg.

Ein

BegeisterungsSTURM

ist mir viel lieber als ein normaler Sturm.

Ruhigen Tag wünsche ich

Relaxt

Forenbeiträge: 254


Nach oben
08.01.2020 13:00 Uhr
Ich glaub ich leg jetzt mal dem nächsten ein kleines Ei...

Wenn jemand nicht unbedingt sicheren Schrittes unterwegs ist, dem kann so eine

SturmBOE

schon ein wenig die Balance entziehen. Gilt beim Tanzen genauso wie nach etwaigen Heurigenbesuchen - womit sich der Kreis zu den Events wieder wunderbar schließen läßt.



juliasuchtromeo

Forenbeiträge: 1314


Nach oben
08.01.2020 14:21 Uhr
Relaxt, oh Relaxt, was für eine Vorgabe .... aber weil du ja ein kleines Ei legen wolltest, hast du mich natürlich in die Welt der Küche gebracht ...

Grundlage für eine

BoeufZUBEREITUNG

ist natürlich ein ausgezeichnetes Rinderfilet, wobei ich es bei den Zutaten nie so ganz genau nehme, ich mach' gerne Abwandlungen von den üblichen Zutaten, was zu unterschiedlichen Gerichten führt.
Aber ganz ehrlich, man kann das auch mit einem Schweinslungenbraten machen, aber dann ist es halt kein Boeuf mehr, sondern wird dann z.B. zu einem Geschnetzelten.

Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne, unter der alles gedeiht (Jean Paul)




Jetzt kostenlos registrieren

Einfach anmelden und verlieben!


  • Eigenes Profil mit Bildergalerie erstellen

  • Besucher des eigenen Profils sehen

  • Persönliche Nachrichten erhalten

  • Profilfoto anderer Mitglieder sehen

  • Persönliche Favoritenliste erstellen

Aktuelle Themen in anderen Foren  
Events Tanzen 2020
Liebe & Partnerschaft Liebe & Treue
Verabreden zu Zweit Weihnachtsabend - 24.Dezember
Feedback & Ideen App-Funktion - fehlende Eventberichte (die 3.)