Tanzen 2020

Forum » Events » Tanzen 2020


Autor Beitragzurück 1 2
zurück 1 2
Serious Man



Nach oben
26.01.2020 06:22 Uhr
Dazu braucht es nicht viel Werbung lieber Arthur, der Titel sagt eh schon alles aus.
Haxn schonen, Schuhe hochpolieren, Augen zu und durch...gg
Und abgesehen davon, wenn sie beissen sollten, dann beiss einfach zurück...hehehe
Auf alle Fälle wird es mit Sicherheit a Gaudi werden,

Wolfie

Forenbeiträge: 53


Nach oben
26.01.2020 08:30 Uhr
Als Initiatorin behalte ich mir das Recht zu Beißen vor für sowas ist der Wolf zuständig
Den bereits angemeldeten Herren, ein großes Dankeschön für Euer Trauen und Vertrauen.
Gemeinsam werden wir das Ding rocken.

christian1130

Forenbeiträge: 117


Nach oben
15.02.2020 09:20 Uhr
danke an die initatorin des tanzevensts
es hat grossen spass gemacht
nach anfänglichen schwierigkeiten
danke das so wenig herren waren
daher konnte ich mit mehreren frauen tanzen leider nicht mit allen
entschuldigung noch mal an diese
die damen wahl zum tanz war auch super
bitte bitte um ein weiteres tanz event
ein begeisteter christian1130

bay

Forenbeiträge: 1


Nach oben
16.02.2020 21:11 Uhr
Liebe Wolfie,

kann mich nur Christian anschließen und mich bei dir für den ausgsprochen kurzweiligen und amüsanten Abend bedanken.
Es hat wirklich Spaß gemacht und ich finde auch, dass wir das durchaus öfters tun sollen ...... also eigentlich viel öfters .

Wolfie ???

alte Schule

Forenbeiträge: 22


Nach oben
13.03.2020 22:08 Uhr
Das darf ja nicht wahr sein! Seit fast einem Monat hier keine Meldung? Bei DEM Thema!
Der Gentleman schweigt und genießt!
Scherz beiseite, ich war ja auch auf diesem Event. Kurzfristig eingesprungen sozusagen. Ich bin zwar drei Jahre lang im Tanzen geschult worden (bei uns hieß das damals "Frau vor sich her schieben"), aber leider seit Jahrzehnten aus der Übung. Meine Ex war keine Tänzerin und die hätte mir was erzählt wenn ich mir ein Tanzsportgerät zugelegt hätte! Aber ich tanze immer noch gerne. Leider war am besagten Abend mein Knie kaputt (tut heute noch manchmal zwicken) und ich musste öfters unterm Tanz aufhören und länger pausieren. Der Watzek war schon eine sehr gute Lokalität - Kompliment und Dank an Wolfie!

Der Stanek war auch mein Tanzlehrer, allerdings war er da noch TL beim Elmayer - 1976-78. Gott waren das Zeiten! Balleröffnung im Auersperg oder Hofburg, die Nacht durchgetanzt, um 4:00 zu Fuß ins Hotel Regina auf eine Gulaschsuppe, mit der ersten Bim nach Hause, duschen, umziehen und ab in die Schule! Da war ich noch jung und knusprig. Mal sehen, ob ich einen zweiten Aufguß hinkriege! Jung bin ich nur noch geistig, das Knusprige ist auch schon etwas abgeblättert, aber mal sehen. Also ich bin bei jeder Schandtat dabei!
Nehme auch Einzeleinladungen zum Tanz an

Arthur Dent

Forenbeiträge: 76


Nach oben
14.03.2020 14:48 Uhr
Ich zitiere mal kurz: ... Tanzsportgerät ....


Muss man dazu noch etwas sagen?

Trauere keiner Entscheidung nach, denn immerhin hattest du die Chance dich anders zu entscheiden.


alte Schule

Forenbeiträge: 22


Nach oben
21.03.2020 21:15 Uhr
Lieber AD, man merkt: Du hast Deine Jugend nicht hier verbracht! Also Entwicklungshilfe! In den 70ern und 80ern haben die Damen in der Tanzschule (und sicher nicht nur in meiner) uns Herren so genannt, denn wir Herren waren "Mangelware" und besuchten auf Ersuchen der TS meist mehrere Kurse, oft auch die weniger Fortgeschrittenen, "in Serie". Ich erinnere mich an die Freitage: da waren vier (!) Anfängerkurse hintereinander, zu denen wir extra anreisten!Wir mussten den Besuch dieser auch nicht bezahlen, nur die eigenen Kurse. Wir waren also sowas wie lebendes Inventar der Tanzschule, von dieser den Damen zur Verfügung gestellt. Zur Wahrung unserer Selbstachtung übernahmen wir im Laufe der Zeit diese Bezeichnung dann in vice versa. Es war also ein gegenseitiges, liebevolles Frozzeln. Muss ich Dir das auch übersetzen?
Dieses Frozzeln hinderte uns nicht an , , und . Es gehört seit damals zum Wiener Schmäh.

juliasuchtromeo

Forenbeiträge: 1309


Nach oben
21.03.2020 22:57 Uhr
Ich muss dir beipflichten, die Herren waren wirklich Mangelware - ich war ja neben und nach meinen eigenen Tanzkursen als "Wiederholungsdame" in meiner Tanzschule, kam aber äußerst selten zum Tanzvergnügen bei den Anfängerkursen, meistens waren ja mehr Tänzerinnen da und daher die Männer so gefragt.

Ob wir Damen was zahlen mussten, kann ich mich nicht mehr erinnern, ist eindeutig schon zu lange her, außerdem hab' ich ja einige Male, in anderen Tanzschulen, wieder "aufgefrischt".

Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne, unter der alles gedeiht (Jean Paul)


Arthur Dent

Forenbeiträge: 76


Nach oben
21.03.2020 23:14 Uhr
@alte schule:
erkläre mir bitte "frozzeln".
"Frotzeln" hätte ich gekannt - aber was frozzeln sein soll ... keine Ahnung

Und das die Bezeichnung Tanzsportgerät bei euch Usus war ist auch in Ordnung ... klingt aber trotzdem respektlos in meinen Augen.

Trauere keiner Entscheidung nach, denn immerhin hattest du die Chance dich anders zu entscheiden.


juliasuchtromeo

Forenbeiträge: 1309


Nach oben
22.03.2020 13:23 Uhr
Lieber Arthur Dent:
bin zwar nicht die "alte Schule" aber ....
zumindest in Wienerischen ist frozzeln meines Wissens eine übliche Schreibweise und bedeutet dasselbe wie frotzeln - wobei man es normalerweise nicht schreibt, sondern einfach tut (meist aber in liebevoller Weise)

Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne, unter der alles gedeiht (Jean Paul)


Arthur Dent

Forenbeiträge: 76


Nach oben
22.03.2020 19:37 Uhr
Eben das wollte ich mit meinem Posting ja auch tun ...
Und ja, des geschriebenen wienerischen bin ich noch nicht so geläufig. Dafür sehe ich es zu selten.

Trauere keiner Entscheidung nach, denn immerhin hattest du die Chance dich anders zu entscheiden.


juliasuchtromeo

Forenbeiträge: 1309


Nach oben
22.03.2020 21:37 Uhr
Dafür hast du ja uns ... wie schreiben ja immer wieder was in "Nicht-Hochdeutsch" ... somit siehst du es häufiger und irgendwann geht's dann leichter

Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne, unter der alles gedeiht (Jean Paul)


Arthur Dent

Forenbeiträge: 76


Nach oben
23.03.2020 11:56 Uhr
So, und damit bekommen wir die Kurve zurück zum Thema:
Übung macht den Meister. Gilt auch beim Tanzen.

Trauere keiner Entscheidung nach, denn immerhin hattest du die Chance dich anders zu entscheiden.


juliasuchtromeo

Forenbeiträge: 1309


Nach oben
23.03.2020 13:50 Uhr
Da hast du vollkommen recht, denn auch wenn man das Gefühl für Musik oder Takt hat - es geht ja um Bewegungsabläufe - bin schon "aus der Übung" - den Grundschritt und manche "Figürchen" schaffe ich immer, aber richtig schöne Figuren taterten wahrscheinlich nicht gelingen.

Als Frau könnte ich mich ja auf die Position zurückziehen, dass eh der Mann führen muss - aber wenn, trotz guter Führung, meine Füße nicht das machen, was sie sollten, wird's wohl auch nix

Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne, unter der alles gedeiht (Jean Paul)


Wolfie

Forenbeiträge: 53


Nach oben
24.03.2020 21:31 Uhr
Wow, ich entdecke erst heute, dass dieses Forum noch lebt. Zur Zeit sind uns die Füße gebunden, aber wenn's wieder losgehen darf, werde ich bereit sein .... so wie ich IMMER für das Tanzen bereit bin.

juliasuchtromeo

Forenbeiträge: 1309


Nach oben
24.03.2020 22:19 Uhr
Tja, liebe Wolfie, wir halten das Forum, gerade in diesen Zeiten, nicht nur am Leben, wir lassen es an manchen Tagen "fast" glühen.
Wie man den Medien (und unserem Kanzler) entnehmen kann, wird's sicher l a n g s a m wieder losgehen, aber ich bin ja ein positiv eingesteller Mensch, also wird's was, den genauen Zeitpunkt kenn' ma halt no net.

Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne, unter der alles gedeiht (Jean Paul)


Wolfie

Forenbeiträge: 53


Nach oben
26.03.2020 09:48 Uhr
Ich hab mir ein kleines Fitnesscenter im WZ eingerichtet und getanzt wird ohnhin....Ich bleib fit für die Zeit nach Corona und schau, dass ich nach dieser Couch-dominierten Zeit, immer noch in's Dirndl passe
Keep on Dancing!!!!

juliasuchtromeo

Forenbeiträge: 1309


Nach oben
26.03.2020 13:23 Uhr
Sehr initiativ! Eine gute Idee - Fitness ist in dieser Zeit gefragt - zum "In's Dirndl passen" gehört auch die richtige Ernährung.
Es gibt ja auch im Internet Streams für Tanzen und Fitness-Übungen.

Ich mach auch "Fensterübungen" - was das ist: vor's offene Fenster stellen und dort Kniebeugen machen - bringt frische Luft und Bewegung. Zum Teil auch gut für die nachbarschaftlichen Unterhaltungen .. in den Pausen kann man sich mit Nachbarn unterhalten (drunter, d'rüber, vis-a-vis), die sich auch "auslüften".
War zwar in den letzten Tagen, wegen der niedrigen Temperaturen und dem teils starken Wind, nur kurzfristig möglich, es soll aber Richtung Wochenende besser werden.

Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne, unter der alles gedeiht (Jean Paul)


Wolfie

Forenbeiträge: 53


Nach oben
27.03.2020 10:03 Uhr
Ich bin mit den Hunden jetzt gleich viel draußen, wie vor Corona, aber das reicht scheinbar nicht. In letzter Zeit war ich wohl, im Wochendurchschnitt, 7-8 Std Tanzen ... da hat Corona ein großes Loch gerissen, dieses gilt es jetzt zu kompensieren. Meinen 4 Portionen Gemüse und 1 Port Obst täglich, konnte Corona noch nichts anhaben.
Wer Tipps für gute Tanzstreams hat, bitte her damit, ich hab noch keine guten gefunden.
Ich mach mich jetzt auf zum Gemüsedealer.



Jetzt kostenlos registrieren

Einfach anmelden und verlieben!


  • Eigenes Profil mit Bildergalerie erstellen

  • Besucher des eigenen Profils sehen

  • Persönliche Nachrichten erhalten

  • Profilfoto anderer Mitglieder sehen

  • Persönliche Favoritenliste erstellen

Aktuelle Themen in anderen Foren  
Plauderecke Kettenwörter und Unterhaltung im Jahr 2020
Liebe & Partnerschaft Liebe & Treue
Verabreden zu Zweit Weihnachtsabend - 24.Dezember
Feedback & Ideen App-Funktion - fehlende Eventberichte (die 3.)